Gerband 586 Abdichtungs Klebeband

Art.Nr.:
5650
Lieferzeit:
ca. 1-3 Tage ca. 1-3 Tage (Ausland abweichend)
7,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Sehr schmiegsames und dehnfähiges PE-Folien-Abdichtungs-Klebeband mit einem Spezial-Polyacrylatkleber von extrem hoher Klebkraft und überragender Alterungsbeständigkeit. Gerband 586 ist hitze- und kältefest.

Gerband 586 hermetic ist mit einem in den Haftklebstoff eingebetteten PET-Fadengelege ausgerüstet, das das Klebeband verstärkt und einer möglichen Überdehnung bei der Verarbeitung vorbeugt. Zum luftdichten Verkleben und Abdichten bei Überlappungen, Anschlüssen und bei Durchdringungen von Dampfbremsfolien im Steildachbereich gemäß DIN 4108 Teil 7.

 

Gerband 586 hermetic ist ein sehr schmiegsames Polyethylen-

Klebeband mit einem extrem klebstarken und feuchteresistenten

Polyacrylat-Haftkleber von sehr guter Alterungsbeständigkeit.

Es wird zum luftdichten Verkleben und Abdichten von Durchdringungen

und Überlappungen von Luftdichtheitsschichten

und Damp. remsfolien im Innenbereich gemäß DIN 4108-7

eingesetzt und desweiteren zur Verklebung von PP-Vliesen, Alu-

Bahnen, MDF und harten Holzwerkstoffplatten sowie Kunststoffen eingesetzt.

 

Produktbeschreibung

Träger

Polyethylenfolie; Dicke 0,08 mm

UV-stabilisiert

mit PET-Fadengelege verstärkt

Kleber

Polyacrylat-Haftkleber

extrem hohe Oberflächenklebrigkeit (Tack)

mittlere Scherfestigkeit

besondere Eigenschaften

sehr schmiegsam

dehnfähig

dauerhaft feuchteresistent (GPM 812)

sehr gute Alterungsbeständigkeit

die Verstärkung beugt einer Überdehnung vor

besonders emissionsarm

 

Technische Daten

Gesamtdicke (DIN EN 1942)* 0,34 mm

Reißkraft (DIN EN 14410)* ©50 N / 25 mm

Dehnung (DIN EN 14410)* 20 %

Klebkraft (DIN EN 1939)* ©30 N / 25 mm

Temperaturbereich -40 °C bis +80 °C

Di° usionsäquivalente

Luftschichtdicke (sd-Wert) 45 m

Innenkerndurchmesser 76,5 mm, 85 mm

Lange  25 m

*in Anlehnung an die jeweilige DIN

 

Verarbeitungshinweise

Verarbeitung bei +5 °C bis +40 °C

zu verklebende Ober¦ ächen müssen frei von Trennmitteln, wie Fetten, Ölen, Tensiden,

Schmutz und Staub sein

MDF-Platten müssen vorbehandelt werden (Gerband Primer 6300)

austretende Stoffe (z.B. Hexanal bei OSB-Platten) können die Verklebung beeinträchtigen

trocken und UV-geschützt bei +5 °C bis +25 °C lagern

 

Anwendungsbereiche

luftdichtes Verkleben und Abdichten von Durchdringungen und

Überlappungen von Luftdichtheitsschichten und Dampfbremsfolien im Innenbereich gemäß DIN 4108-7

Verklebung von glatten und leicht rauhen PE-Bahnen

Verklebung von Kraftpapieren ohne Wachsbeschichtung

Verklebung von Alu-Bahnen

Verklebung von PP-Vliesen

Verklebung von MDF und harten Holzwerkstoff platten (z.B. OSB)

Verklebung von hartem bis schlagzähem Kunststoff (Rohre, Fenster), Holz und Metall im nicht sichtbaren Bereich